Vorteile und Risiken - Magenballon Augsburg

Direkt zum Seiteninhalt

Vorteile und Risiken

Der Magenballon
VORTEILE
Bestimmt haben Sie sich schon sehr viel mit Diäten beschäftigt, möglicherweise sogar eine medikamentöse oder chirurgische Behandlung in Betracht gezogen. 
Aber so richtig anfreunden konnten Sie sich mit keiner Methode? 
Dann gehören Sie vielleicht zu den Hunderttausenden moderat übergewichtigen Menschen, deren Selbstbehandlung ohne Erfolg blieb und für die eine operative Behandlung wie Magenband oder Magenbypass nicht in Frage kommt.

Die entscheidenden Vorteile des Magenballons sind
Auflistung der Vorteile eines Magenballons
PROBLEME UND RISIKEN
Die Verwendung eines Ballons kommt nicht infrage, wenn schwerwiegende Magenerkrankungen oder Anomalien der Magenanatomie vorliegen. Deshalb wird grundsätzlich vor dem Einsetzen des Ballons eine Magenspiegelung vorgenommen.
Bei Essstörungen wie Bulimie, Alkohol- oder Drogensucht kann ebenfalls keine Ballontherapie erfolgen.
Auch bei Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten wie Marcumar oder Xarelto ist die Therapie nicht sinnvoll. Lediglich ASS kann zusammen mit Magenschutzpräparaten verwendet werden.

Patientinnen, die während einer Ballontherapie schwanger werden, sollten sich regelmäßig gynäkologisch untersuchen lassen.
Sportliche Betätigung ist mit dem Ballon nahezu uneingeschränkt möglich. Selbst Tauchen bis zu 40m Tiefe stellt kein Problem dar. 
Zurück zum Seiteninhalt